Veranstaltung „Sport und Recht“

In der Reihe „Sport und Recht“ hat  Dr. Reinhard Rauball, Präsident des Ligaverbandes, Vorsitzender der DFL und Präsident von Borussia Dortmund, am 19. Januar 2012 an der Ruhr-Universität Bochum über das Thema „Gewalt in und um Fußballstadien“ referiert.

Die Reihe wurde dann am 2. Februar mit Vorträgen von Prof. Dr. Martin Nolte, Institut für Sportökonomie und Sportmanagement, Sporthochschule Köln, zum Thema „Staatliches Glückspielmonopol“ und Prof. Dr. Gubitz  zum Thema „Schiedsrichterbestechung im Lichte des Strafrechts“ fortgesetzt.